Impressionen von der Landesolympiade Russisch 2006 im Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen





Begrüßung durch den Schulleiter  Herrn Dr. Dobler und den Vertreter des Kultusministeriums Stuttgart
Gespannte, aber freudige Erwartungen an die Wettkämpfe





Den Startschuss gibt Herr Daniel Krüger, Vorsitzender des Russischlehrerverbands.
Die Wettkämpfe sind in vollem Gange, in den Disziplinen Hörverständnis, Grammatik und Bildergeschichten.





Organisatorin der Olympiade Frau Hanna Sumski beim Richten der Preise und  der Conference durch das Abschlussporgramm.
Wettkampfbüro und Korrekturzentrale



Die Wartezeit bis zur Siegerehrung verkürzen das Unterhaltungsprogramm RUSSISSIMO: Schüler aus Göppingen vom Hohenstaufen-Gymansium mit ihrer Aufführung von Tschechows "Heiratsantrag  und das Balalaika-Orchester des Schelztor-Gymnasiums Esslingen unter der Leitung von Herrn Rolf Laschet.




Alle Siegerinnen und Sieger erhalten neben den Preisen des Russischlehrerverbands BW einen Überraschungspreis vom Vizekonsul des russischen Generalkonsulats in Bonn, Herrn Andrej Kireenkov.

Ein letztes Dankeschön für die echt russische Gastfreundschaft an den Schulleiter des CSG, Herrn Dr. Dobler, überreicht von Daniel Krüger.
Folgende Sponsoren haben in großzügiger Weise Preise zur Verfügung gestellt:

Cornelsen Verlag, Bielefeld
Ernst-Klett-Verlag, Stuttgart
Oldenbourg Schulbuchverlag, München
Buchhandlung Gastl, Tübingen

Pressetext zur Olympiade
Text und Fotos: Genthner