Landesolympiade Russisch am Fanny-Leicht-Gymnasium in Stuttgart Vaihingen am 15.10.2003 
 
 

Alle sind noch ein wenig angespannt und hören zu, was an diesem Tag alles passieren wird. Begrüßung der Teilnehmer durch die Organisatorin vom Fanny-Leicht-Gymn.  Stuttgart, Tatjana Breutner
Konzentration auf "beiden Seiten" Die Jury hat an diesem Tag viel zu tun. Auswertung der Ergebnisse im Wettlauf mit der Zeit.
Gespannte Erwartung auf die Ergebnisse Balalaika-Orchester aus Esslingen (Leiter: R.Laschet)
Die sieben Siegerinnen nach der Preisverleihung durch Herrn Genthner (RLV, 3. v.l.), Herrn Burkhardt (Bezirksvorst. von Stgt.-Vaihingen, 2.v.r.) und Frau Ebding (Olybauftragte des RLV)  Das perfekte Gastgeberteam vom Fanny-Leicht-Gymnasium Stuttgart v.l. Schulleiter Herr Grotz, Russischlehrerinnen Frau Braun, Frau Schmidt, Frau Breutner und Frau Kammerer (stv.Schulleiterin) mit FLG-Olympioniken

Austragungsort des im dreijährigen Turnus stattfindenden Wettbewerbs war diesmal das Fanny-Leicht-Gymnasium in Stuttgart Vaihingen unter der Gesamtleitung von Frau OStR´ Tatjana Breutner.
Veranstalter war der Landesverband der Russischlehrer und Slavisten Baden-Württemberg.
Es haben insgesamt 70 Schülerinnen und Schüler von ca. 12 Gymnasien mit Russisch als 2. und 3. Fremdsprache sowie aus Waldorfschulen teilgenommen.
Gekämpft wurde in drei Disziplinen: Grammatik, Hörverstehen und Ausgestaltung von Bildergeschichten, in Gruppe D eine gespielte Podiumsdiskussion.
Die Teilnehmer waren je nach Lernjahr in 4 Niveaugruppen aufgeteilt, in Gruppe D durften russische Muttersprachler teilnehmen, in Gruppen A bis C keine Teilnahme von Muttersprachlern.
Jeweils die beiden Gruppenersten in A bis C, in Gruppe D der Erste, (insgesamt 7 Schüler/innen aus Baden-Württemberg) qualifizierten sich für die Teilnahme an der gesamtdeutschen Bundesolympiade der Russischen Sprache (dieses Jahr in Wittenberg 27.11. bis 30.11.2003), wo um die Teilnahme an der internationalen Russischolympiade in Moskau Juni 2004 gekämpft wird.
 
 

Die Sieger in Stuttgart-Vaihingen sind:
 
Gruppe D Muttersprachler Platz
Antonina VigovskayaInfo Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim 1.
Mikhail Aristov Fanny-Leicht-Gymnasium Stuttgart Vaihingen 2.
Elena Gladkov Hölderlin-Gymnasium Stuttgart 3.
Dimitri Mazounin Schelztor-Gymnasium Esslingen 4.
Alexander Schurba Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen 5.
Gruppe C Jahrgangsstufe 12/Kl. 11 2.FS
Daria Stanecko Andreae-Gymnasium Herrenberg 1.
Sara Löhmann Andreae-Gymnasium Herrenberg 2.
Jennifer Hahn Burg-Gymnasium Schorndorf 3.
Isabella Turni Fanny-Leicht-Gymnasium 4.
Andrea Fuchs Schelztor-Gymnasium Esslingen  5.
Gruppe B Klasse 11/Kl. 10 2.FS
Astraia Narayan Info Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim 1.
Sarah Sailer  Info Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen 2.
Julia Wahl Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen 3.
Timo Böllinger Waldorfschule Böblingen 4.
Ursula Pfitzinger Andreae-Gymnasium Herrenberg 5.
Gruppe A Klasse 10/Kl. 9 2.FS
Lisa Bellaiche Andreae-Gymnasium Herrenberg 1.
Saskia Fröhlich Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen 2.
Frieder Schlecht Friedrich-Schiller-Gymnasium Ludwigsburg 3.
Carolin Willibald Waldorfschule Wangen 4.
Tobias Horn
Mirko Jahn
Katinka Strehler
Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen
Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen
Waldorfschule Wangen
5.
(rot gedruckt)  Teilnahme an Bundesolympiade in Lutherstadt Wittenberg 27.-30.11.
(violett gedruckt) Sonderpreis Sprachseminar in Timmendorfer Strand 2004
Herzlichen Glückwunsch

Orgkomitet:
Organisation der Wettkämpfe Frau Tatjana Breutner / Frau Martina Kammerer/Stuttgart
Aufgabenerstellung                Gisela Braun/Stuttgart
                                           Tatjana Breutner/Stuttgart
                                            Julika Fuhlendorf/ Stuttgart
                                            Gerhard Genthner/Heidelberg
                                            Peter Jakubow/Böblingen
                                            Elke Schmidt/Stuttgart
                                            Hanna Sumski/Tübingen
Olympiadebeauftragte            Rose Ebding
Finanzen                              Peter Jakubow/Böblingen
Gastgeber                             Fanny-Leicht-Gymnasium Stuttgart

Sponsoren:                            Ernst-Klett-Verlag
                                            Langenscheidt-Verlag
                                            Max-Hueber Verlag
                                            Philipp-Reclam-Verlag
                                            Po Svetu
                                            Verlag Volk und Wissen