Sternfahrt nach Baden-Baden 

SchülerInnen aus ganz Baden-Württemberg auf russischer Spurensuche   

Bericht vom Baden-Baden TV hier

450 Russischschüler aus dem ganzen Land kamen am 4. Oktober nach Baden-Baden. Der Grund: Der Russischlehrerverband Baden-Württemberg wird in diesem Jahr 50. Gefeiert wurde mit Stadtrallyes, Begleitprogramm und Abschlussveranstaltung im Casino.

 Programm

 „Wir wollen kein Jubiläum, bei dem es nur offizielle Ansprachen gibt, unsere Schüler sollen mitfeiern!“  Mit diesen Worten wurde die Idee für eine Sternfahrt geboren und schnell kam Baden-Baden in den Blick, das nicht nur in der Vergangenheit von berühmten Russen besucht und geliebt wurde - hier haben Tolstoi und Dostojewski ihr Geld verspielt, hier gingen russische Zaren ein und aus. Auch heute ist Baden-Baden wieder die ‚russische Sommerhauptstadt Europas‘. 

Ausgangspunkt der Stadtrallyes war die Konzertmuschel vor dem Kurhaus Casino. Von hier aus suchten die Schüler  in Baden-Baden nach russischen Spuren. Ergänzt wurde dieser Wettbewerb durch ein attraktives Begleitprogramm, in dem die Jugendlichen verschiedene Orte und Einrichtungen Baden-Badens näher kennenlernten: das Casino, das Festspielhaus, den SWR, die Kunsthalle und die Europäische Medien- und Eventakademie. Außerdem baute der Landessportbund auf dem Marktplatz ein Spielfeld auf, auf dem die Jugendlichen das alte russische Spiel „Gorodki“ ausprobieren konnten. (Informationen dazu: www.gorodki.de).  

Um 16.30  begann die Abschlussveranstaltung im Weinbrennersaal des Kurhaus Casino. Der  Generalkonsul der Russischen Föderation, Ruslan Kazbekovic Karzanov, OB Wolfgang Gerstner und die 2. Vorsitzende des RLV Rose Ebding sprachen Grußworte. Anschließend wurden die Preise für die Rallye-Sieger verliehen. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Band „Sowerschenno sekretno“. Schülerinnen und Schüler des Fanny-Leicht-Gymnasiums Stuttgart zeigten zwei kleine Stücke von Anton Tschechow.

Gesponsert wurde die Veranstaltung von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA), dem Rotary Club Moskau Metropol, der Rothmann GmbH Baden-Baden und der Stadt Baden-Baden.

Begrüßungsansprache durch die 2. Vorsitzende des Verbandes Frau Rose Ebding - Text -

Presse-Echo  -  Badisches Tagblatt     -    Badische Neuste Nachrichten    -   Badische Neuste Nachrichten (Bretten)

Arbeitsblätter für Rallyes  Put1 - Put2 - Put3Put4 - Rall1- Lös1 -Rall2 -Lös2 -Rall3  -Lös3 -Rall4 - Lös4

Bildimpressionen von dem Russisch-Festival in Baden-Baden